1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Nudelfälscher in Blindenheim aufgeflogen

Die Moskauer Polizei hat einen Nudelfälscher-Ring in einem Blindenheim auffliegen lassen. Wie die russische Internet-Zeitung "Gazeta.ru" unter Berufung auf örtliche Behörden berichtete, produzierten und verkauften die Heiminsassen mehr als 19 Millionen Makkaroni-Pakete ohne die dafür notwendige Lizenz. Auf diese Weise hätten sie im vergangenen Jahr neun Millionen Rubel (340.000 Euro/665.000 Mark) eingenommen. Laut "Gazeta.ru" dürfen Makkaroni in Russland erst seit diesem Freitag ohne staatliche Lizenz hergestellt werden.

  • Datum 31.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1mFY
  • Datum 31.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1mFY