1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

NSU-Terror-Prozess verschoben

Überraschend hat das Oberlandesgericht München den Beginn des NSU-Terror-Prozesses verschoben. Grund sind die Turbulenzen um die Pressevertreter vor allem türkischer Medien im Vorfeld. Jetzt ist das Verfahren auf den 6. Mai vertagt. Das Gericht will über den Zugang für Journalisten nochmal ganz neu entscheiden.

Video ansehen 01:28