1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

"Notorische Parksünder"

- Diplomaten in Budapest haben Parkschulden von 50 Millionen Forint

Budapest, 24.9.2004, BUDAPESTER ZEITUNG, deutsch

Diplomaten aus 70 bis 80 Ländern haben in Budapest Parkschulden in Höhe von rund 50 Mio. Ft. (ca. 203 000 Euro – MD) angehäuft. Dies berichtete der Sprecher des Außenministeriums Viktor Polgár. Um die horrenden Summen einzutreiben, hat das Ministerium den betroffenen Außenvertretungen eine Zahlungsaufforderung zukommen lassen. Außerdem soll eine Gesetzesänderung erwogen werden, die es erlaubt, den "notorischen Schwarzparkern" den Fahrzeugschein zu entziehen. Das Außenministerium vermutet, dass auf den ungarischen Straßen mehrere Diplomatenwagen mit falschen Kennzeichen fahren. (fp)

  • Datum 27.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5cmm
  • Datum 27.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5cmm