1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Norweger und Dänen verdienen am meisten

Westdeutschland zählt bei den Arbeitskosten nach einer Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft international nach wie vor zur Spitzengruppe. Mit 27 Euro 9 Cent je Arbeiterstunde lag die westdeutsche Wirtschaft 2003 hinter Norwegen - 28,15 Euro - und Dänemark - 27,33 Euro - auf Platz drei. Direkte Konkurrenten wie Frankreich, die USA oder Japan lagen bei 20 Euro oder weniger. Ostdeutschland belegte mit 16,86 Euro einen hinteren Platz.

  • Datum 25.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5U4p
  • Datum 25.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5U4p