Norwegen: Eiszeit an der NATO-Grenze | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 06.11.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Norwegen: Eiszeit an der NATO-Grenze

Entlang der Landgrenze zwischen Norwegen und Russland herrscht Eiszeit. Immer häufiger fliegen russische Kampfflugzeuge über internationalem Gebiet, nähern sich norwegischem Luftraum und werden von NATO-Jets abgefangen.

Video ansehen 04:55
Jetzt live
04:55 Min.

An der 196 Kilometer langen Land-Grenze herrscht Eiszeit zwischen den Nachbarn. Die norwegischen Grenzsoldaten bemühen sich um „Normalität“, aber die Kontakte zu den Militärs auf russischer Seite wurden seit der Ukraine-Krise auf ein Mindestmaß zurückgefahren.