1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Norditalien: mehrere Tote nach erneutem Beben

Im Norden Italiens kommt die Erde nicht zur Ruhe, sie bebt schon zum dritten Mal in diesem Monat. Bei den beiden Erdbeben kamen mindestens 15 Menschen ums Leben, viele Personen werden noch vermisst. Betroffen ist die Region Emilia-Romagna, die Erdstöße erreichten die Stärke 5,8 und 5.4.

Video ansehen 01:19