1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Nordische Kombination: Lamy-Chappuis baut Führung aus

Der Franzose Jason Lamy-Chappuis hat den Weltcup im österreichischen Seefeld gewonnen und damit seinen dritten Sieg in Folge gefeiert. Lamy-Chappuis verteidigte so sein Gelbes Trikot des Weltcupführenden souverän, das er dem Deutschen Tino Edelmann am vergangenen Wochenende abgenommen hatte. Edelmann verfehlte das Podium - komplettiert durch den Italiener Alessandro Pittin auf Rang zwei und den Norweger Jörgen Graabak auf Platz drei – deutlich. Er musste sich mit Platz 18 begnügen und verlor im Kampf um den Gesamtweltcup weiter Boden. Björn Kircheisen sorgte als Achter für das einzige Top-10-Resultat des Deutschen Skiverbandes (jw/sid/dpa)