Nordische Kombination: Ackermann schwer gestürzt | Sport-News | DW | 13.08.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Nordische Kombination: Ackermann schwer gestürzt

Der viermalige Weltmeister in der nordischen Kombination, Ronny Ackermann, fällt nach einem schweren Trainingssturz in Oberstdorf für mehrere Wochen aus. Der 32-jährige hatte sich beim Skisprungtraining zum Sommer-Grand-Prix auf der großen Schattenbergschanze mehrfach überschlagen. Dabei zog sich Ackermann Blutergüsse und eine Knochenstauchung im Bereich der Wirbelsäule zu. Ackermann konnte inzwischen das Krankenhaus verlassen. (sn/dpa/sid)

  • Datum 13.08.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/J8zd
  • Datum 13.08.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/J8zd