1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Nord-Ostsee-Kanal auf Rekordkurs

Immer größere Schiffe befördern immer mehr Ladung über den Nord-Ostsee-Kanal zwischen Kiel und Brunsbüttel. Von Januar bis Juni hatten auf der weltweit am meisten befahrenen künstlichen Wasserstraße 22 153 Schiffe fast 55,5 Millionen Tonnen Güter geladen, nahezu 12 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2007. Die Zahl der Schiffe nahm nach Angaben der Kanalverwaltung um 3 Prozent zu. Mit der Halbjahresbilanz wächst die Wahrscheinlichkeit, dass 2008 erstmals die 100-Millionen-Tonnen-Marke fällt (2007: 99,6 Millionen Tonnen). Die Zahl der besonders langen Schiffe von 210 bis 235 Metern stieg im ersten Halbjahr im Vorjahresvergleich von 116 auf 224.