1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lehrerporträts

Noor aus Afghanistan

Noor ist ein Freund von Krimis, die er gerne auch mal in seinem Unterricht einsetzt. Was er an der deutschen Sprache besonders liebt, bereitet seinen Schülerinnen und Schülern allerdings große Probleme.

Audio anhören 02:08

Noor aus Afghanistan – das Porträt als MP3

Name: Noor

Land: Afghanistan

Geburtsjahr: 1994

Beruf: Deutschlehrer, Leiter der Abteilung Information&Bibliothek am Goethe-Institut Kabul

Das mag ich an der deutschen Sprache:
Die Artikel und die Personalpronomen. Sie definieren jemanden oder etwas sehr genau. Sie machen die Sprache allerdings gleichzeitig schwer und einfach.

Meine Lieblingsregion/-stadt in Deutschland:
München. Nicht nur, weil die Zentrale des Goethe-Instituts dort ist, sondern auch viele Freunde und Kollegen in München leben.

Mein deutsches Lieblingsbuch:
Ich habe kein besonderes Lieblingsbuch. Allgemein lese ich gerne Krimis. Manche setze ich dann auch – je nach Sprachstufe – im Unterricht ein.

Das ist für meine Schüler schwer an der deutschen Sprache:
Die Artikel in Verbindung mit den Kasus. Hauptgrund für die Schwierigkeiten ist, dass es weder in Paschtu noch in Dari Artikel gibt.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads