1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Nokia verliert erhebliche Handy-Marktanteile in Westeuropa

Der finnische Nokia-Konzern hat mit seinen Handys einen erheblichen Teil der bisherigen Dominanz in Westeuropa verloren. Nach Erhebungen des Marktforschungsunternehmens Strategy Analytics ging der Marktanteil von Nokia im dritten Quartal auf 42,1 Prozent gegenüber 51,2 Prozent zwölf Monate zuvor zurück. Erheblich aufholen konnte der deutsche Konkurrent Siemens, dessen Marktanteil als Nummer Zwei von 9,5 auf 17 Prozent stieg

  • Datum 05.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4PS1
  • Datum 05.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4PS1