1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Noch keine Lösung bei Mobilcom - Milliardenkredite werden am Montag fällig

Für das angeschlagene Mobilfunkunternehmen Mobilcom gab es am Montag noch keine Lösung. Gegen Mittag lag nach Angaben eines Sprechers noch keine Entscheidung über eine Verlängerung der an diesem Tag fälligen Kredite von 4,7 Milliarden Euro vor. Mobilcom kann die Schulden nicht bedienen, dem Unternehmen droht ohne die Unterstützung von Großaktionär France Telecom die Pleite.

Nach einem Bericht des «Handelsblattes» zeichnet sich allerdings eine Lösung ab: Demnach ist Großaktionär France Telecom bereit, Mobilcom eine Finanzspritze zu geben. Mobilcom wird zurzeit durch eine staatliche Hilfe von 50 Millionen Euro am Leben gehalten. Vorstandsvorsitzender Thorsten Grenz hatte vor zwei Wochen eine Sanierung angekündigt, die 1.850 der insgesamt 4.200 Vollzeitarbeitsplätze kosten soll. Noch sind aber keine Kündigungen ausgesprochen.
  • Datum 14.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2kdU
  • Datum 14.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2kdU