1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Noch ist der Himmel blau...

Fragt sich nur wie lange noch. Ein paar Maschinen fliegen bereits wieder. Mit der vom Vulkan verordneten Ruhe am Himmel könnte es also bald vorbei sein.

Der Himmel über Bonn am 20.04.2010. (Foto: Bernd Riegert /DW)

"Schade" - sagen die einen. Die, die in der Nähe des Flughafens wohnen und die sagenhafte Stille am Himmel genießen. "Zum Glück" - sagen die anderen. Die, die im Transitbereich des Frankfurter Flughafens gestrandet sind und gerne weiterreisen wollen. Und dann gibt es da noch die Fluggesellschaften, bei denen ist es in diesen Tagen ganz und gar nicht still: da wird gestritten und gezankt - mit der Flugsicherung, mit Politikern, im Fernsehen und im Radio. Und der Vulkan? Der spuckt weiter fröhlich vor sich hin.