1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Noch ein Konzept für Opel

Der Finanzinvestor RHJ International will heute der Bundesregierung sein nachgebessertes Übernahmekonzept für den angeschlagenen Autobauer Opel erläutern. Dazu werden Vertreter des Investors im Bundeswirtschaftsministerium erwartet. Neben RHJ hatte zuletzt auch der chinesische Hersteller BAIC Interesse an einer Übernahme von Opel bekundet und ebenfalls ein Konzept vorgelegt. Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) stellte den Beitrag des Landes von 474 Millionen Euro zur Brückenfinanzierung von 1,5 Milliarden Euro für Opel infrage, sollte der Zuschlag nicht an den österreichischen Zulieferer Magna gehen.