1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Noch ein Horror-Dino

Wissenschaftler haben in Argentinien einen der möglicherweise größten Fleisch fressenden Dinosaurier aller Zeiten entdeckt. Der Mapusaurus roseae sei bis zu 12,5 Meter lang gewesen und damit noch größer als der Tyrannosaurus rex und der Giganotosaurus, sagte Rodolfo Coria vom paläontologischen Museum Carmen Funes. Besonders interessant sei, dass an einer einzigen Stelle hunderte Knochen des Jagdsauriers gefunden worden seien. Das deute daraufhin, dass die Tiere in Gruppen lebten.

  • Datum 18.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8HEJ
  • Datum 18.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8HEJ