1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Nobelpreise 2005

Die Nobel-Preise werden seit 1901 verliehen. Die Dotierung stieg von anfang 150.800 Kronen auf 10 Millionen Kronen (1,1 Million Euro) seit 2001. Bis zu drei Menschen können sich einen wissenschaftlichen Preis teilen. Der Friedensnobelpreis wird auch an Organisationen verliehen.

Die Preisträger für Physik und Chemie werden immer von der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften, die der Medizin vom Karolinska Institut in Stockholm und die Literaturpreisträger von der Königlich Schwedischen Akademie der Künste ausgewählt. Die Friedenspreisträger bestimmt ein Ausschuss des norwegischen Parlaments in Oslo.

DW-WORLD stellt die Preisträger 2005 vor:

Die Redaktion empfiehlt

  • Datum 10.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7FpD
  • Datum 10.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7FpD