1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Nissan ruft über 2 Millionen Autos zurück

Japans Autohersteller Nissan ruft weltweit 2,1 Millionen Autos wegen Motorenproblemen zurück in die Werkstätten. Bei den Fahrzeugen bestehe die Gefahr, dass ein elektronisches Bauteil nicht richtig funktioniere, weswegen der Motor während der Fahrt ausgehen könne, teilte Nissan am Donnerstag in Japan mit. In Deutschland seien mehr als 40.500 Fahrzeuge betroffen. Insgesamt würden in Europa rund 354.000 Fahrzeuge zurückgerufen, sagte ein Nissan-Sprecher in Japan.