1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Social Entrepreneurs

„Nimm Dein Leben in die Hand“ – Social Entrepreneur 2008 für die Türkei: Aynur Bektas

Dass es in der türkischen Textilindustrie auch anders geht, zeigt die Fabrik von Aynur Bektas. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen sind für die Unternehmerin eine Selbstverständlichkeit.

default

Aus einem kleinen Familiengeschäft machte Bektas einen wichtigen Textilstandort in Zentral-Anatolien, einer kaum industrialisierten Region. Heute leitet die 58-Jährige eines der größten türkischen Textilunternehmen, das weltweit agierende Modeketten wie Esprit beliefert.

Bektas fördert gezielt Frauen. Noch immer, sagt sie, müssten Frauen in der Türkei härter arbeiten als Männer, dürften die Früchte ihrer Arbeit aber nicht ernten. Wo immer sie die Möglichkeit hat, ihren Einfluss geltend zu machen, kämpft Bektas lautstark für die Gleichstellung von Frauen. Für ihr Engagement wurde sie von der Schwab Foundation als Social Entrepreneur ausgezeichnet.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema