1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Nike-Chef Knight tritt zurück

Phil Knight, Gründer des weltgrößten Sportschuhherstellers Nike, tritt als Präsident und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens zurück. Das gab Nike am Donnerstag an seinem Stammsitz in Beaverton in Oregon bekannt. Der 66-Jährige wird demnach aber Vorsitzender des Verwaltungsrats bleiben. Ein Grund für den Rücktritt, der am 28. Dezember in Kraft tritt, wurde nicht genannt. Knights Nachfolger wird der 57 Jahre alte William Perez vom Unternehmen SC Johnson, das vor allem Reinigungsmittel für den Haushalt herstellt.
  • Datum 19.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5smZ
  • Datum 19.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5smZ