1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Nigeria: Christen fürchten um ihr Leben

Seit Donnerstag wurden in Nigeria über 30 Gläubige getötet. Zu den Anschlägen bekannte sich die islamistische Gruppe Boko Haram. In der Stadt Yola wurden in einer Kirche 8 Menschen, und in Mubi 20 Menschen erschossen.

Video ansehen 01:05