1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Niedriglöhne bereits Realität

In Deutschland werden nach Informationen der«Bild»-Zeitung bereits in 670 Berufen Niedrigstlöhne von unter sechs Euro pro Stunde gezahlt. Unter Berufung auf eine Liste des Bundeswirtschaftsministeriums berichtet das Blatt, beispielsweise verdiene ein kaufmännischer Angestellter ohne Berufsausbildung im sächsischen Gartenbau nach Tarif lediglich 2,74 Euro pro Stunde. Eine Friseurin in Thüringen erhalte einen Stundenlohn von 3,18 Euro. Ein schleswig-holsteinischer Wachmann komme auf einen Stundenlohn von 4,74 Euro in der Nachtschicht.

  • Datum 28.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4y9u
  • Datum 28.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4y9u