1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Frauenfußball

Niederlande sind erstmals Europameister

Der erste Titel für den Verband und das auch noch in der Heimat: Das Gastgeber-Team setzt sich in einem hochklassigen Endspiel gegen Deutschland-Bezwinger Dänemark durch - es gab sechs Tore zu sehen.

                                                               Niederlande - Dänemark 4:2 (2:2)

 

Da werden Erinnerungen wach...

Ein hochklassiges, temporeiches Finale mit sechs Toren - beste Werbung für den Frauenfußball!

ABPFIFF
Schluss. Aus. Vorbei. Die Niederlande ist Europameister - Glückwunsch!

 

93. Minute: WECHSEL
van Es geht. Und van den Berg darf noch für eine knappe Minute rein
 

90. Minute: WECHSEL
Jansen kommt für die schnelle van de Sanden - die ihren Abgang zelebriert

 

89. Minute: TOR
für die Niederlande - die Entscheidung. Miedema tanzt die Gegenspielerin im Strafraum aus und schließt flach links ab

86. Minute
fantastische Stimmung kurz vor Abpfiff im Stadion

86. Minute
huih - das war knapp. Troeslgaard beendet das Gewusel nach einer Ecke mit einem saftigen Weitschuss: Der Ball dreht der erst kurz vor dem rechten Pfosten ab

 

84. Minute
Super-Solo von Nadim über die linke Seite. Der Ball landet bei Harder, die zu lange zögert, Chance vertan

 

80. Minute
10 Minuten noch. Dänemark muss jetzt mehr bringen

77. Minute: WECHSEL
Dänemarks Röddik kommt für Sörensen

 

72. Minute: GELB
für die Niederläderin van der Gragt

 

70. Minute 
Groenen versucht's mit einem Weitschuss - knapp rechts vorbei

 

64. Minute
Dänemark gibt sich noch längst nicht auf. Harder verliert den Ball, holt sich ihn wieder und flankt in den Strafraum auf Veje, die den Ball volley drauf hält, knapp drüber

 

63. Minute
was für eine Chance für die Niederländerinnen. Aber diesmal pariert Petersen prima gegen Miedema

61. Minute: WECHSEL
bei den Däninnen: für Kildemoes ist das Spiel beendet.Thogersen kann sich jetzt beweisen

 

59. Minute
Das ist jetzt hier die Frage:

56. Minute: WECHSEL
bei den Niederländerinnen. Außenverteigidigerin Van Lunteren geht. Janssen ist jetzt für sie auf dem Platz

 

54. Minute
Niederlande macht mächtig Druck und schießt jetzt auch öfter mal aus der 2. Reihe - Dänemarks Torfrau Petersen hat gezeigt, dass sie da sehr anfällig ist

52. Minute: TOR
für die Niederlande - die erneute Führung. Diesmal nach einem Freistoß. Spitse trifft flach ins rechte Eck - ihr 3. Tor bei dieser EM. Mal wieder Torwartecke

 

WIEDERANPFIFF

 

PAUSE
Sehenswerte Halbzeit: Temporeicher Fußball mit vier Toren - wir wollen mehr!

 

45. Minute: GELB
für Nadim (Dänemark) wegen Meckerns

 

44. Minute
Freistoß für Dänemark, den Harder ausführt - aber der Ball geht übers Tor

 

43. Minute: GELB
für Dekker (Niederlande) wegen Meckerns
 

42. Minute
Dänemark spielt jetzt in den letzten Minuten vor der Pause sehr offensiv und zwingt die Niederländerinnen zu Fehlern

 

37. Minute
Chance für Dänemark. Veje wird hart angegangen im Strafraum, kann den Ball aber noch in die Mitte ablegen, aber Troeslgaard kommt nicht ganz ran

 

35. Minute: TOR
für Dänemark - der Ausgleich. Dänemarks Spielführerin Harder, die für den VfL Wolfsburg spielt, läuft über rechts. Keine Mitspielerin kommt schnell genug nach. Also der Robben-Trick nach links reinziehen und ab ins Eck. Super Einzelaktion

33. Minute
Ach, guck mal an

30. Minute
gute Chance für Dänemark. Nadim wird in den Strafraum geschickt. Aber Torfrau van Veenendaal passt auf und kommt früh raus und kann den Ball zur Seite abwehren, wo er für Nadim nicht mehr zu verwerten ist.

 

28. Minute: TOR
für die Niederländer - die Führung. Martens, die zum FC Barcelona wechselt, wird vor dem Strafraum nicht angegriffen. So zieht sie einfach mal aus 18 Metern mit links ab - platziert ins rechte Eck. Petersen kommt nicht dran

 

21. Minute: GELB
für Groenen (Niederlande)

16. Minute
Schon wieder die schnelle van de Sanden über rechts und Larsen verschätzt in der Strafraum-Mitte den Ball. Lieke Martens schießt - Petersen ist aber schnell unten.

 

14. Minute
Temporeiches Spiel und zwei Tore nach zehn Minuten. Kann gerne so weiter gehen

 

10. Minute: TOR
für Niederlande - der Ausgleich. Wunderschöner Konter über rechts: van den Sanden zu schnell für die Gegnerin und Miedema am Fünfer drückt den Ball rein. 

6. Minute: TOR 
für Dänemark: Nadim trifft vom Punkt - die Führung für Dänemark

5. Minute: ELFMETER
für Dänemark. Van Es foult Troelsgaard im Strafraum - klare Entscheidung

 

3. Minute
Die deutsche Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus ist heute auch mit dabei - als vierte Offizielle

ANPFIFF 

 

16:56 Uhr
Von sieben Pflichtspielen gewann Dänemark vier, die Niederlande drei. Und heute?

Niederlande Frauen EM Finale Niederlande - Dänemark (Reuters/T. Kluiters)

Oranje-Jubel nach dem Ausgleich zum 1:1

16:53 Uhr
Das Interesse der Niederländer am Frauen-Fußball-EM-Turnier in der Heimat ist groß - wo doch beim Männer-Fußball seit längerer Zeit die Erfolge ausbleiben. 

 

16:46 Uhr
Beide Teams stehen erstmals im Finale einer Europameisterschaft

16:42 Uhr
Dänemark spielt nicht nur gegen elf Niederländerinnen, sondern auch gegen das Oranje-Publikum, die bisher im Turnier für großartige Stimmung bei den Spielen der Gastgeberinnen gesorgt haben

16:40 Uhr
In der Vorrunde gewannen die Niederländerinnen gegen Dänemark mit 1:0 - nach einem Elfmetertor von Sherida Spitse.

 

16:38 Uhr
Mit dieser Startelf geht die Niederlande ins Spiel

16:35 Uhr
Die Aufstellung der dänischen Mannschaft

16:32 Uhr
Darum geht's:

16:30 Uhr
So. In zwei Stunden gibt es einen neuen Europameister im Frauenfußball: Gastgeber Niederlande oder Österrreich - wer stoppt die Serie der Deutschen von sechs Titeln in Folge?

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema