1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kindheit

Nie ohne Mutter und Plastikpistole

Rakesh ist Einzelkind. Seine intensivste Erinnerung an die Kindheit: Ungeteilte Zuneigung von den Eltern und ein Lieblingsspielzeug.

Rakesh, als Kind, auf dem Arm seiner Mutter.

Rakesh, als Kind, auf dem Arm seiner Mutter.

Da ich das einzige Kind meiner Eltern bin, bekam ich immer ihre volle Liebe und Aufmerksamkeit geschenkt. Jetzt bin ich in der Lage, all diese goldenen Momente wieder zu erleben. Ich war als Kind am liebsten auf Mutters Arm. Sobald sie mich auf den Boden setzte, zeterte ich so lange, bis meine Mutter mich wieder hoch nahm. Diese Liebe und Fürsorge hat eine enge Beziehung zwischen uns geformt.

In jenen Kindertagen liebte ich ein Spielzeug ganz besonders. Es war eine Plastikpistole, welche ich niemals aus der Hand legte. Wie ein Offizier lief ich damit vor meinen Eltern und Großeltern herum. Damals erzählte ich überall und jedem, dass ich einmal Offizier werden möchte. Aber das Schicksal wollte es anders – ich wurde Texter. Jetzt ist der Stift die Waffe, mit der ich mein Geld verdiene.

Einsendung: Rakesh aus Indien
Bearbeitung: Kerstin Boljahn

Die Redaktion empfiehlt