1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Nida-Rümelin gegen "Europudding"

Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin sieht in der Unterschiedlichkeit Europas eine Stärke des europäischen Films. "Ich bin gegen einen Europudding. Es darf keinen europäischen Film geben, der keine europäischen Konturen mehr hat", betonte Nida-Rümelin auf dem Kolloquium "Bilder für Europa - für welches Publikum?", das am Montag in Paris stattfand. Die eintägige Veranstaltung im Odeon-Theater, an der auch Frankreichs Kulturministerin Catherine Tasca und Filmemacher wie Costa-Gavras, Ken Loach und Mika Kaurismäki teilnahmen, wurde auf Initiative des Kultursenders Arte, der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen und in Zusammenarbeit mit dem französischen Zentrum für Film organisiert.

  • Datum 04.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1xIP
  • Datum 04.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1xIP