1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Nichtoffenes Verfahren (Kauf von Personal Computern und Peripherie)

Durchführung einer Ausschreibung in 2006 im Nichtoffenen Verfahren mit vorgeschaltetem öffentlichen Teilnahmewettbewerb für den Kauf von Personal Computern und Peripherie in Bonn und Berlin.

Art der Leistungen: Ausstattung von Arbeitsplätzen mit PCs, TFT-Monitoren und Druckern etc.. Die Ausstattung erfolgt über einen zweijährigen Zeitraum (optional drei Jahre).

Die Vergabe kann in Losform erfolgen. Diese bestehen aus:

  1. ca. 1450 PCs
  2. ca. 800 TFT-Monitore
  3. ca. 600 Drucker
  4. Diverses PC-Zubehör

    Die bei der DW eingesetzte PC-Arbeitsplatzausstattung stellt eine den speziellen Anforderungen angepasste Standard-Konfiguration dar. Ausgesuchte Komponenten können nur nach Absprache geändert werden.

    Eine Abwicklung von Garantieleistungen erfolgt nur über den Lieferanten. Angebote, in denen die DW selbst Herstellergarantien abwickeln muss, werden nicht berücksichtigt.

    Lieferung und Aufstellung der Geräte (optional) erfolgt an den Standorten Bonn und Berlin.

    Weitere Details entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.

Downloads

  • Datum 03.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8tmk
  • Datum 03.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8tmk