1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Deutschland

Nicht nur Espresso für George Clooney im Kanzleramt

Also, vom Aussehen und vom Sitz der Anzüge her würde er ja auch einen schicken US-Präsidenten abgeben. Aber für den Job gibt es gerade andere Bewerber. Wobei...im Kanzleramt hat George Clooney schon einmal vorgesprochen.

Berlin Kanzleramt: Amal und George Clooney

Mit Eskorte: Mr. Clooney und Mrs. Alamuddin nach dem Treffen bei Chancellor Merkel

Es ist nicht überliefert, wie er genau gefragt hat. Oder auf welchem Weg. Darf ich mal auf einen Sprung vorbeikommen? Freitags ist doch sicher nicht so viel los bei Ihnen im Kanzleramt, und auf einen Kaffee geht das doch immer, oder? Es muss ja kein Nespresso sein.

Also: Der Hollywood-Star George Clooney nicht nur auf der Berlinale, sondern auch auf politischem Parkett. Beim früheren Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit, der von der SPD und mit "Arm aber sexy", hätte ein solches Treffen niemanden erstaunt. Aber die Kanzlerin? In diesen ernsten Zeiten?

Vielleicht tut man Angela Merkel Unrecht, und sie hat in ihrer limitierten Freizeit schon immer gerne "Emergency Room" geschaut. Vielleicht weiß sie aber auch, dass Clooney nicht erst seit Filmen wie "Good night, and Good luck" über die McCarthy-Ära 2005 als politischer Kopf in Hollywood gilt. Regie: George Clooney. Drehbuch: George Clooney. Mitgespielt hat: George Clooney. Guter Film, by the way.

Auch sie würde eine gute Präsidentin ....

Vielleicht hat aber auch - ausgerechnet - ein Brite dabei geholfen, dem Mann aus Hollywood Zugang zum Kanzleramt zu verschaffen. Der ehemalige britische Außenminister David Miliband war nämlich bei dem Treffen dabei. Und Miliband ist inzwischen - da findet sich ja für Ex-Diplomaten immer eine sinnvolle Verwendung - Präsident des International Rescue Committee zugunsten von Flüchtlingen, in dem sich auch die Clooneys engagieren. Ja, die Clooneys. Seine überaus schicke und nicht minder engagierte Frau, die Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin, nahm nämlich auch Platz auf dem cremfearbenen Sofa im Kanzlerinnenbüro. Die würde übrigens auch eine gute neue Präsidentin .... ach, nichts.

Deutschland Treffen Angela Merkel und George Clooney

Von links: Angela Merkel, Amal Alamuddin und George Clooney

Doch zur Sache: "Wir haben darüber gesprochen, wie Nicht-Regierungsorganisationen und Regierungen gemeinsam da arbeiten können, wo es um Fluchtursachen geht, wie sie auch Menschen ermutigen können, sich für diese Arbeit zu engagieren", sagte die Kanzlerin. "Insofern war es ein sehr gutes Gespräch."

Mr. Clooney hatte ja schon am Vorabend zu erkennen gegeben, dass seine Gastgeberin in der Willy-Brandt-Straße 1 zu Berlin kein kontroverses Meeting zu befürchten haben würde. Merkels Flüchtlingspolitik? "Ich bin absolut einverstanden damit", hatte der Hollywood-Star zum Auftakt der Berlinale am Donnerstag erklärt. Er werde die Kanzlerin fragen, "was wir tun können". Und er wolle im Laufe des Tages auch noch eine Flüchtlingsunterkunft besuchen.

What else?

ml/qu (mit dpa)