1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Nicht mehr flüssig

Ein handgeschriebener Zettel an der Zapfsäule einer griechischen Tankstelle, der darauf hinweist, dass es kein Benzin mehr zu kaufen gibt (Foto: AP)

In Griechenland wird das Benzin knapp: Grund ist der anhaltende Streik der Zollbediensteten, der die Im- und Exporte behindert. Viele Tankstellen in Athen waren am Freitag (19.02.2010) geschlossen. An anderen wurde die Abgabemenge rationiert, beispielsweise auf 20 Euro pro Kunde. An einigen Tankstellen regelten Polizisten den Verkehr, weil sich die Autos zum Teil hunderte Meter stauten. Die Streiks richten sich gegen ein Sparprogramm der Regierung, das als Reaktion auf die ausufernde Haushaltskrise beschlossen wurde. Bis zum 24. Februar sollen die Streiks andauern, dann ist auch ein landesweiter Generalstreik geplant. (nis, ap, dpa)

Die Redaktion empfiehlt