1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Newstweek: Manipulation im Netz

Zwei Künstler aus Berlin greifen ins W-LAN eines Internetcafés ein und verändern die Schlagzeilen von Nachrichtenseiten. Doch die Hobby-Hacker haben keine bösen Absichten. Im Gegenteil: Mit ihrem Projekt "Newstweek" wollen die Berliner Technik-Künstler Julian Oliver und Danja Vasilev darauf aufmerksam machen, dass offene WiFi-Netzwerke manipulierbar sind.

Video ansehen 02:12

Ihnen dient dazu ein kleines Gerät, dass sie scherzhaft auch "Paranoia-Maschine" nennen. Wenn auf seriösen Nachrichtenseiten dann plötzlich das Wort "Assad" durch "Obama" ersetzt wird, verändert die Schlagzeile derart ihren Sinn, dass es eigentlich jeder User sofort begreifen müsste. Nur: Das Vertrauen auf die Informationen im Netz ist bei vielen Nutzern geradezu naiv groß.