1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

New Yorker Philharmoniker in Nordkorea

s

Die Nachricht kommt mehr als überraschend: Die New Yorker Philharmoniker wollen im kommenden Jahr ein Konzert in Nordkorea geben. Der Präsident des renommierten Orchesters, Zarin Mehta, bezeichnete den geplanten Auftritt am Montag (10.12.2007) als kulturellen Durchbruch in den angespannten Beziehungen zwischen Washington und Pjöngjang. Das Konzert soll am 26. Februar stattfinden. Das nordkoreanische Kulturministerium hatte den Philharmonikern bereits im August diesen Jahres eine Einladung zukommen lassen. Im Oktober reiste Mehta für sechs Tage in das kommunistische Land, um mögliche Spielorte in der Hauptstadt Pjöngjang zu besichtigen.