1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

New Yorker Börse schlägt Fusion mit Euronext vor

Die New Yorker Börse NYSE hat am Montag in Paris eine Fusion mit der Vierländerbörse Euronext vorgeschlagen. Damit würde bei einem Wert von 16,6 Milliarden Euro die größte Handelsplattform der Welt entstehen. Die Fusion würde zudem die erste transatlantische Börse schaffen. Die New York Stock Exchange (NYSE) ist bereits jetzt die weltgrößte Börse. Verhandlungen über eine mögliche Fusion fanden am Wochenende statt. An dem Fusionspoker hat sich auch die Deutsche Börse beteiligt.

  • Datum 22.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Vlq
  • Datum 22.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Vlq