1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

New Yorker Börse im Minus

Die Atom-Katastrophe in Japan hat auch am Mittwoch für heftige Turbulenzen am US-Aktienmarkt gesorgt. Die Nervosität vor einem drohenden atomaren Super-GAU ließ den Dow Jones am Ende um kräftige 2,04 Prozent auf 11 613,30 Punkte absacken. Der US-Leitindex beendete damit den dritten Handelstag in Folge im Minus. Neben Japan habe aber auch die politische Unsicherheit im Nahen Osten die Börsen belastet, hieß es am Markt. In Bahrain, einem Nachbarland von Saudi-Arabien, hatte es tödliche Auseinandersetzungen des Militärs mit Demonstranten gegeben. Auch jüngste Wirtschaftsdaten aus den USA waren dem Aktienmarkt keine Stütze.