1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neustart möglich

Der vorläufige Insolvenzverwalter und das Management des insolventen Ferienfliegers Aero Lloyd haben eine vorsichtig optimistische Zwischenbilanz nach der Pleite gezogen. Der Verkauf der österreichischen Tochter an den Ex-Formel 1-Weltmeister Niki Lauda sei inzwischen unter Dach und Fach. Ein Konkursantrag, den die Austrian Airlines gegen Aero Lloyd in Österreich gestellt habe, sei abgewiesen worden.

  • Datum 21.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4MHg
  • Datum 21.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4MHg