1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Neureuther im Slalom von Zagreb Zweiter

Kurz vor der alpinen Ski-WM untermauert Felix Neureuther seine Ansprüche auf eine Medaille im Slalom. Beim Weltcup in Zagreb muss er sich nur seinem ärgsten Konkurrenten geschlagen geben.

Knapp vier Wochen vor der WM der alpinen Skirennfahrer in Vail im US-Bundesstaat Colorado hat Felix Neureuther seine gute Form mit einem zweiten Platz beim Weltcup-Slalom in Zagreb bestätigt. Der 30-Jährige verteidigte mit dem 33. Podestplatz seiner Karriere zudem die Führung im Slalom-Weltcup. Den Sieg in der kroatischen Hauptstadt sicherte sich Marcel Hirscher aus Österreich. Auf Neureuther hatte der Gesamtweltcupsieger im Ziel 0,81 Sekunden Vorsprung. Dritter wurde der Norweger Sebastian-Foss Solevagg. Fritz Dopfer fuhr auf Platz acht. Linus Strasser kam in seinem siebten Weltcup-Rennen auf Rang 20.

asz/jw (sid, dpa)

Die Redaktion empfiehlt