1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuregelung für Exporthilfen beim Flugzeugbau

Die internationalen Exporthilfen für Flugzeugbauer werden nach monatelangen Verhandlungen neu geregelt. Wie die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) am Mittwoch in Paris mitteilte, einigten sich die USA, Kanada und Brasilien mit den europäischen Airbus-Flugzeugbauern Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien auf eine Grundsatzerklärung. Die Exportkredite sollen ausländischen Airlines über eine Regierungsgarantie günstige Finanzierungsmöglichkeiten für den Flugzeugkauf ermöglichen. An den Gesprächen waren auch Vertreter der beiden großen Flugzeughersteller Airbus und Boeing beteiligt.