1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Neuheiten von der Hannover Messe

Technologien für effizientere Produktion +++ EZB vor Leitzinserhöhung +++ Deutsche Börse bleibt bei der New York Stock Exchange am Ball

default

Auf der größten Industrieschau der Welt gibt es neueste Technologien zu sehen: Leichte Roboter, virtuelle Maschinen und künstliche Möwen – um nur einige zu nennen.

Nach Jahren mit rekordniedrigen Zinsen stehen die Hüter des Euro diese Woche vor einer Wende. Der seit Mai 2009 auf 1,0 Prozent verankerte Leitzins wird nach der Sitzung des Rates der Europäischen Zentralbank am Donnerstag wohl Geschichte sein. Experten sind sich einig, dass die Notenbanker ihn wegen der Inflationsgefahren um einen viertel Prozentpunkt anheben werden. Die traditionell eher vorsichtige EZB reagiert damit schneller als die Notenbanken in Großbritannien und den USA. Wir sprechen darüber mit Jürgen Pfister, dem Chef-Volkswirt der BayerbLB.

Erst einmal abwarten - diese Parole hat der Chef der Deutschen Börse AG, Reto Francioni, ausgegeben. Ob er das am Freitag vorgelegte Übernahme-Angebot der US-Börsen Nasdaq und ICE für die New Yorker Börse überbieten will, ließ Francioni bislang offen. Er spielt offenbar auf Zeit und hofft, dass die amerikanischen Kartellbehörden die Nasdaq-Nyse-Fusion verhindern. Im Rennen um die Übernahme der New York Stock Exchange ist also immer noch alles möglich.