1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Neues von den Beatles

Unter dem Titel "Let It Be ... Naked" will das Plattenlabel Apple Corps im November eine überarbeitet Version des Beatles-Albums aus dem Jahre 1970 auf den Markt bringen. Darauf sollen die Lieder so zu hören sein, wie sie ursprünglich gedacht waren. Nach der Trennung der Beatles wurde die Veröffentlichung des Albums, das zunächst unter dem Titel "Get Back" erscheinen sollte, auf Eis gelegt. Der damalige Produzent Phil Spector überarbeitete die Aufnahmen schließlich und veröffentlichte das Album 1970. Auf dem neu veröffentlichten Album werden unter anderem Titel wie "Let It Be" und "The Long and Winding Road" so zu hören sein, wie sie von Paul McCartney ursprünglich geplant waren. Laut Ringo Starr habe McCartney die Version Spectors nie gemocht.