1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neues Mitglied der Star Alliance

Die siebtgrößte amerikanische Fluggesellschaft US Airways soll Mitglied im Luftfahrtbündnis Star Alliance um die Deutsche Lufthansa werden. Das geht aus einem Gespräch der «Frankfurter Allgemeine Zeitung» mit dem designierten Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber hervor. Die bisher 16 Mitglieder wollen die Aufnahme der US Airways am 30. Mai beschließen, hieß es. Neben Gründungsmitglied United Airlines wäre US Airways die zweite amerikanische Fluglinie im Verbund.

  • Datum 16.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3V2I
  • Datum 16.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3V2I