1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Neues Leben für altes Seebad

Grand Hotel Heiligendamm Luftaufnahme

Grand Hotel Heiligendamm

Nach rund zweijährigen Bauarbeiten hat das für 232 Millionen Euro komplett sanierte und teils neu erbaute "Grand Hotel Heiligendamm" am 30. Mai 2003 seine Pforten geöffnet. Es ist das älteste deutsche Seebad. In den verschiedenen historischen Gebäuden stehen für die Gäste 225 Zimmer zur Auswahl, davon 107 Suiten. Neben dem Grand Hotel wurden fünf mehrgeschossige Bauten völlig entkernt und saniert.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links