1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Neues Konzept der umstrittenen RAF-Ausstellung

Für die umstrittene RAF-Ausstellung in Berlin liegt jetzt ein neues Konzept vor. "Die Kunst muss bei dieser Ausstellung im Mittelpunkt stehen", heißt es in dem Papier des Berliner Ausstellungshauses "Kunst-Werke", das der dpa vorliegt. Da nach dem Streit um eine Mystifizierung der Terrororganisation "Rote Armee Fraktion" eine Gegenüberstellung von Kunst und Historie nicht mehr möglich sei, solle es nun um den Niederschlag von Terror in der Kunst gehen. Möglich sei eine "Fallstudie am Beispiel der RAF". Dazu seien Archiv- und Informationsräume, eine Sammlung von Büchern und Publikationen sowie Diskussionsforen angedacht.

  • Datum 15.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44Sv
  • Datum 15.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44Sv