1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neues Konjunkturpaket

Die Bundesregierung schließt angesichts immer trüberer Wirtschaftsaussichten ein zweites Konjunkturpaket nach dem Jahreswechsel nicht mehr aus. Gleichzeitig stemmt sich die Regierung aber gegen die immer lauter werdende Forderungen aus Union und Wirtschaft nach schnellen Steuersenkungen. Kanzlerin Angela Merkel kündigte eine Überprüfung des gerade beschlossenen Konjunkturpakets für Anfang Januar an. Dies habe sie mit Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier (SPD) vereinbart, sagte die CDU-Chefin nach einem deutsch-französischen Regierungstreffen in Paris. Zunächst müsse man aber die aktuellen nationalen Maßnahmen und das noch folgende EU-Programm erst einmal wirken lassen. Anfang Januar werde sich die Regierung dann zusammensetzen und beraten. Dann werde entschieden, ob die bisherigen Schritte ausreichten oder weitere folgen müssten.