1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Neues Kolumbus-Museum

Zum 500. Todestag von Christoph Kolumbus ist am Samstag (20.5.2006) in Valladolid im Norden Spaniens das neue Museum zu Ehren des berühmten Seefahrers eröffnet worden. In dem vier Millionen Euro teuren Gebäude, das einer Schiffbrücke nachempfunden ist, wird der Lebensweg des Amerika-Entdeckers (1451-1506) nachgezeichnet. Das Museum beherbergt aber auch ein Zentrum für Kolumbus-Studien, das Historiker aus aller Welt anziehen soll, wie Bürgermeister Francisco Javier Leon de la Riva sagte.

Kolumbus war am 20. Mai 1506 in einem Kloster nahe dem heutigen Hauptplatz von Valladolid gestorben.

  • Datum 20.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8VJs
  • Datum 20.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8VJs