1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Neues Heim für Trabis gesucht

Ein englischer Ingenieur muss sich schweren Herzens von mindestens 40 seiner 49 Trabis trennen. Nach Beschwerden aus der Nachbarschaft verurteilte ein Richter der Grafschaft Derbyshire den 58-jährigen Graham Goodall zu einer Geldstrafe von 750 Pfund (1.077 Euro). Außerdem muss er die von Anwohnern als Schandfleck gebrandmarkten DDR-Autos von seinem Grundstück in Middleton-by-Youlgreave entfernen. Vor dem Gerichtsgebäude klagte der Rentner, er suche jetzt jemanden, "der den Trabants ein gutes Zuhause bieten kann". Es wäre ein Jammer, wenn eine solche Sammlung in alle Winde zerstreut würde. Dazu gehört nach Angaben Goodalls sowohl der erste Trabi aus dem Jahr 1957 als auch ein Fahrzeug aus der letzten Produktion von 1991.
  • Datum 21.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5jq9
  • Datum 21.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5jq9