1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neues Gebot für ProSiebenSat.1

Der US-Milliardär Haim Saban hat nach Angaben aus verhandlungsnahen Kreisen am Sonntag ein neues Angebot zum Kauf des größten deutschen TV-Konzerns ProSiebenSat.1 abgegeben. Es sei ein besseres Angebot als das letzte vor einigen Wochen. Saban habe begriffen, dass er nur noch einen Versuch habe, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters am Sonntag aus den Kreisen. Die neue Offerte für 72 Prozent der Stammaktien an der Senderfamilie soll am Dienstag dem Gläubigerausschuss von KirchMedia, der insolventen Muttergesellschaft von ProSiebenSat.1, präsentiert werden. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.

  • Datum 04.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3wZ3
  • Datum 04.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3wZ3