1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Neues Design und neuer Sound für das Lifestyle-Magazin Euromaxx

Euromaxx, das Lifestyle- und Kulturmagazin der Deutschen Welle, erscheint seit 5. Juni in neuem Design und neuer Studiokulisse. Auch die Titelmusik des beliebten TV-Magazins ist neu.

DW Euromaxx Moderatorin Meike Krüger (Detailseite)

Euromaxx-Moderatorin Meike Krüger

Komponist und Produzent ist der international renommierte DJ „Alle Farben“ aus Berlin. Die Zusammenarbeit mit dem deutschen Auslandssender ist für den weltweit gefragten Musiker stimmig und konsequent: „Deutschland und Europa waren schon immer Vorreiter, wenn es um elektronische Popmusik geht. Als internationaler Künstler möchte ich meinen Teil dazu beitragen, diese Musik weltweit noch bekannter zu machen. Die Titelmusik für eine Sendung der Deutschen Welle zu produzieren, die weltweit gesehen wird, passt dazu perfekt.“

DJ „Alle Farben“ zählt zur ersten Garde der international erfolgreichen DJs: So wurden beispielsweise die Produktionen „She Moves (feat. Graham Candy)“ oder „Supergirl (feat. Anna Naklab & YOUNOTUS)“ mehrfach mit Platin und Gold prämiert. 

DW Euromaxx Rubrik Extra Tour (englisch)

Die neue Design-Welt des Lifestyle-Magazins

Für das neue Design der beim weltweiten Publikum beliebten Sendung zeichnet die renommierte Grafik-Agentur „Luxlotusliner“ aus München verantwortlich. Aufwändige und fotorealistische 3-D-Animationen spielen mit den Sehgewohnheiten der Zuschauer: Eine Ananas aus purem Gold, der Eiffelturm aus Teakholz, ein Jumbo-Jet aus Plastik und vieles mehr formieren sich zur neuen Design-Welt des erfolgreichen Lifestyle-Magazins. Die Objekte lassen immer wieder überraschende Perspektiven, Kompositionen und Ansichten entstehen. Analog zum Materialmix finden sich in der Studiodekoration Quader aus Holz, Beton oder Gold wieder. 

Rolf Rische: „Immer im Trend“ 

Der Umzug in das neue, hochmoderne HD-Studio der Deutschen Welle bringt nicht nur optische Veränderungen, sondern auch viele technische Vorteile. 125 Scheinwerfer schaffen optimales Licht. Außerdem kann die reale Dekoration im Studio virtuell erweitert werden. 

Rolf Rische, Leiter Kultur und Leben, verantwortet die Sendung seit ihrem Start am 30. Juni 2003: „Für eine Lifestyle- und Kultursendung wie ‚Euromaxx‘ ist es wichtig, dass wir auch mit unserem Design und Sound immer im Trend – am besten sogar vor dem Trend – liegen. Das Studio mit seiner Kombination aus realer Dekoration und Augmented Reality bietet uns neue Möglichkeiten, die Sendung in Szene zu setzen. Ich bin mir sicher, dass der neue Look bei unserem Publikum weltweit gut ankommt.“ 

„Euromaxx“ bietet zum Start im neuen Look auch neue Inhalte, die multimedial konzipiert wurden und auf den verschiedenen Online- und Social-Media-Plattformen der Deutschen Welle angeboten werden. Etwa die neue wöchentliche Reihe „50 Küchen, eine Heimat“, eine kulinarische Weltreise durch Berlin. Das Projekt stellt 50 Berliner Gastronomen aus 50 Nationen mit ihren Restaurants und landestypischen Spezialitäten vor. 

Europäische Lebensart – seit 14 Jahren weltweit via DW 

„Euromaxx“ berichtet seit 14 Jahren über Lebensart und Kultur in Europa. Sechs Mal pro Woche bietet das Magazin ein vielseitiges und vielgestaltiges Bild von der europäischen Lebensart – es geht um Alltagskultur, Architektur und Fotografie, um Kulinarik, Lifestyle und Literatur, um Mode, Musik und Tanz. 

DW Euromaxx Moderatorin Meggin Leigh (Detailseite)

Meggin Leigh moderiert die englische Ausgabe

Die DW strahlt die Sendung auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch aus. Zusätzlich wird das Magazin aktuell weltweit in zwölf weiteren Sprachen von mehr als 350 Partnern ausgestrahlt. Besonders viel positives Feedback erhält die Sendung von Zuschauern in Lateinamerika. 

„Euromaxx“ ist mit zahlreichen internationalen Fernsehpreisen ausgezeichnet worden. So erhielt die Sendung unter anderem den „Hot Bird TV Award“ in Venedig und mehrere Auszeichnungen bei den „New York Festivals", beim „WorldFest“ in Houston und beim „WorldMediaFestival“ in Hamburg. Am 2. August 2017 wird die 5000. Folge von „Euromaxx“ ausgestrahlt werden. 





 

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema