1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Neuer zum dritten Mal in Folge Welttorhüter

Der Keeper des FC Bayern und der deutschen Nationalelf feiert einen Titel-Hattrick. Neuer wird zum dritten Mal hintereinander zum besten Torhüter der Welt bestimmt. Seine Reaktion fällt freudig aber bescheiden aus.

Zum dritten Mal in Folge ist Torhüter Manuel Neuer zum "Welttorhüter des Jahres" gewählt worden. Mit 188 Punkten und großem Vorsprung setzte er sich vor Gianluigi Buffon von Juventus Turin (78 Punkte) und Claudio Bravo vom FC Barcelona (45) durch. Neuer ist nun genauso erfolgreich wie Ex-Nationalkeeper Oliver Kahm, der ebenfalls dreimal zum besten Torwart der Welt gewählt worden war. Nur Buffon mit vier Titeln und der fünfmalige Gewinner Iker Casillas wurden öfter ausgezeichnet.

Die Nachricht von seinem erneuten Titelgewinn bei der Welttorhüter-Wahl erreichte Manuel Neuer im Trainingslager des FC Bayern in Dubai. Der 29-Jährige reagierte erfreut aber bescheiden. "Ich freue mich natürlich über dieses Triple. Aber wichtiger sind die Titel mit der Mannschaft", twitterte er.

Die Wahl wird seit 1987 von der International Federation of Football History & Statistics (IFFHS) durchgeführt, einem Verein von Fußballtatitikern. Sie ist wegen ihrer intransparenten Kriterien allerdings umstritten.

asz/sn (dpa, muenchen.de)

Die Redaktion empfiehlt