1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Neuer Zugang zum Turm des Kölner Doms

Der Dom in Köln mit seinen zwei Türmen

Das Wahrzeichen Kölns

Bis zu 600.000 Menschen klettern jedes Jahr die 509 Stufen hinauf zum Turm des Kölner Doms. Seit Anfang April 2009 erreichen sie die Aussichts-Plattform in fast hundert Metern Höhe, ohne die Gottesdienste im Innenraum der Kathedrale zu stören. Nach jahrelanger Planung und komplizierten unterirdischen Arbeiten wurde ein neuer Eingang für den Südturm eröffnet. Von außen ist der neue Zugang "Dom-Turm" rechts vom Hauptportal des Doms eher unauffällig, lediglich zwei sandsteinförmige Blöcke sind zu sehen. Die Plattform auf dem Turm ermöglicht einen Rundblick auf die Stadt, den Rhein und bei gutem Wetter bis zum Siebengebirge. Jedes Jahr besuchen bis zu sieben Millionen Menschen den Dom, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.