1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuer Vorsitzender der New Yorker Börse

Die New Yorker Börse hat am Sonntag (21.9.2003) John Reed zu ihrem Übergangsvorsitzenden bestimmt. Der frühere Vorsitzende der Citigroup tritt damit die Nachfolge von Richard Grasso an, der nach einem öffentlichen Sturm der Entrüstung über sein Gehalt in Höhe von 139,5 Millionen Dollar (rund 125 Millionen Euro) zurückgetreten war. Reed wird seine Arbeit am 30. September aufnehmen.

  • Datum 21.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/45wH
  • Datum 21.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/45wH