1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuer Rüstungskonzern geplant

Drei der größten Rüstungselektronikfirmen in Deutschland planen offenbar die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens. Aus Aktivitäten der Konzerne EADS, Carl Zeiss sowie des Funktechnikspezialisten Rohde & Schwarz soll nach Informationen der "Financial Times Deutschland" ein Gemeinschaftsunternehmen mit gemeinsamer Kontrolle entstehen. Sprecher aller drei Firmen bestätigten auf Anfrage grundsätzlich die Pläne. Unter Hinweis auf laufende Verhandlungen sowie die noch nicht vorliegende Genehmigung durch das Bundeskartellamt könnten aber noch keine Details genannt werden. Diee neue Gemeinschaftsfirma soll Verteidigungselektronik entwickeln und produzieren, schreibt das Blatt.