1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Neuer Lutherweg in Sachsen-Anhalt

Luthers Geburtshaus in Eisleben. (AP Photo/Eckehard Schulz)

Luthers Geburtshaus in Eisleben

Wanderer, Radfahrer und Pilger können ab Ende März 2008 die Orte der Reformation in Sachsen-Anhalt auf einem "Lutherweg" erkunden. Die 410 Kilometer lange Strecke führt durch 34 Wirkungsstätten des evangelischen Reformators Martin Luther (1483-1546). Zu den Stationen zählen unter anderem Luthers Geburtshaus in Eisleben, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Lutherstätten in Wittenberg sowie Kirchen und Schlösser in Dessau, Zerbst und Halle an der Saale. Der neue "Lutherweg" ist ein Beitrag zum Reformationsjubiläum im Jahr 2017.

WWW-Links