Neuer KfW-Chef | Wirtschaft | DW | 14.05.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuer KfW-Chef

Ulrich Schröder wird neuer Vorstandssprecher der staatlichen KfW-Bankengruppe. Das bestätigte die Bundesregierung am Mittwoch in Berlin. Die endgültige Entscheidung liege beim Verwaltungsrat der KfW. Schröder tritt die Nachfolge der zurückgetretenen Vorstandssprecherin der Kreditanstalt für Wiederaufbau, Ingrid Matthäus-Maier, an. Matthäus-Maier war im Zuge der Krise der Mittelstandsbank IKB zurückgetreten, an der die KfW beteiligt ist und die wegen riskanter Finanzmarktgeschäfte in Bedrängnis geraten war.

  • Datum 14.05.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Dzv6
  • Datum 14.05.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Dzv6